The Path of Steel

Case Study

The Path of Steel

Die Aufgabe

Die voestalpine Krems ist als führendes Unternehmen in der Produktentwicklung der Stahlindustrie Partner vieler großer Marken. Stahl ist ein wesentlicher Werkstoff für unterschiedliche Industrien und damit Teil unseres täglichen Lebens. Nur wer innovativ auf Zukunftsmärkte setzt, kann eine nachhaltige Vorreiterrolle übernehmen. Dieser Film zeigt, von der Entstehung des Stahls bis zur Weiterverarbeitung  des Rohstoffes, die überragende Rolle der voestalpine Krems.

Story

Der Betrachter wird direkt in eine Welt hineingezogen, die er nicht sofort erkennt. Die Spannung bleibt aufrecht, die kleinen Geschichten um Marken und Partner formen sich erst am Ende zu einem großem Ganzen. Sehr emotional wird erklärt, wie sich der Bogen schließt und was letztlich alles dahintersteht. Ein Unternehmen, welches Herausragendes für die Welt und das tägliche Leben leistet.

Kunde

Projekt

Image Film

Aufgabe

Storytelling

Umsetzung

Abgebildet wird der Weg von der Entstehung des Stahls über die Weiterverarbeitung des Rohstoffes bis hin zu seiner endgültigen Nutzung. Auf emotionale Weise wird die Lebendigkeit des Rohstoffes gezeigt und eine Stahlgeschichte erzählt. Große Marken und Partner werden ebenso inszeniert, wie die herausragende Bedeutung der voestalpine Krems als Standort und ein motiviertes Team, welches sich seiner Verantwortung für das Unternehmen bewusst ist.

 

Social Media

Um für Social Media-Kanäle die ideale Aufbereitung zu ermöglichen, wurden mit dem vorhandenen Bildmaterial kurze Spin-Offs produziert. Diese werden zu unterschiedlichen Geschichten verwoben.

 

 

The Path of Steel – Deutsch

Für die Verwendung im deutschsprachigen Raum wurde der Film auch in Deutsch vertont.

 

The Path of Steel