Case Study

Die neue Sunbeam 32.1

Beschreibung

Für die neue Sunbeam 32.1. soll ein internationaler Werbefilm entstehen. Das Segelboot aus dem Hause Schöchl polarisiert durch Design und Konzept. Das Ziel war es, die neuartig gebaute Segelyacht, die sich keinem bisher vorhandenen Segment zuordnen lässt und das Thema Wassersport zu interpretieren. Modern, Stylish und am Puls der Zeit.

Ziel

Es soll mit dem Imagefilm die Marktplatzierung der Sunbeam 32.1 kommuniziert werden – eine Evolution über die Jahre. Eine stetige Verbesserung, resultierend aus den eigenen Erfahrungen, Kundenfeedback sowie den Entwicklungen und Trends in der Branche. Storytelling soll zeigen was rund um das Segeln passieren kann – Zeit mit der Familie, Mut zu Neuem, Dynamik und Schnelllebigkeit. Ein Boot für alle Zwecke der Seglerherzen soll gezeigt werden.

Kunde

Sunbeam Yachts

Project

Imagefilm

Aufgabe

Storytelling

Umsetzung

Durch die Wahl verschiedener Kameratechniken und Objektive und durch die Arbeit mit extravaganten Farben wurde die Außergewöhnlichkeit dieses Bootes unterstrichen. Wichtig war es, den Lebensstil auf dem Boot und die Essenz des Segelns einzufangen. Dies gelang durch eine Vielzahl an Szenen, die das Yachtleben darstellen. Dynamik und Schnelllebigkeit, Familienszenen und die Vielseitigkeit, die man auf diesem Boot erleben kann wurden durch das Gesamtkonzept, mit FPV-Drohnen und Anamorphen-Optiken erschaffen. Ein poetischer Sprecher hat das Gefühl und die Leidenschaft des Segelns zusätzlich untermalt.