Case Study

GastroDat Hotelsoftware

Die Aufgabe

Um im Kundengespräch einprägsam die zahlreichen Funktionen der von GastroDat produzierten Hotelsoftware zu vermitteln, braucht das Unternehmen einen Vertriebsfilm. Kreativität und Information sollen Hand in Hand gehen, damit das Kundenerlebnis einzigartig wird.

Director’s Cut

Um die eindrucksvolle, cineastische Wirkung des Filmes in seiner Symmetrie und Ganzheitlichkeit noch besser zu transportieren, wurde auch eine Version ohne die Informationseinblendungen erstellt.

Kunde

GastroDat Hotelsoftware

Projekt

Vertriebsfilm

Aufgabe

Storytelling Clips

Umsetzung

Inspiriert von Wes Andersons “Grand Budapest Hotel” zeigt Hotelmanager Monsieur Gustave seinem Besucher, einem anderen Hoteldirektor, den Nutzen, den sein neues GastroDat-Programm ihm bringt. Sperrige Begriffe wie “Datenschutzgrundverordnung” und “Restplatzbörse” werden cineastisch und pompös in Szene gesetzt.

Social Media Versionen

In kurzen, spannungsgeladenen Clips werden die wichtigsten Informationen mit Text, Ton und Bild transportiert. Die unterschiedlichen Produktkategorien werden aufgegriffen, aus dem Film genommen und zu eigenständigen Clips.